Panoramabild Fahrplan Kassel

Fulda-Erlebnistour

Eine Romantikreise zur 3-Flüsse-Stadt Hann. Münden

Unseres Fuldaerlebnistour führen wir 2017 bedarfsorientiert durch.

Für Gruppen ab 50 Personen auf Voranmeldung möglich)

Diesbezügliche Infos über ausgeschriebene Fahrten finden Sie unter der Fahrtenschnellübersicht.


Button Schnellübersicht

oder Tel. an Bord 0171/ 22 18 505

Bei Gruppenbuchungen gleiche Tel.Nr. oder e-Mail: rehbeinlinieks@aol.com

Verkehrstage: siehe Fahrtenschnellübersicht ( oben)

Fahrten ab Kassel bzw. nach Kassel können in der Saison 2017 nicht durchgeführt werden. Der bauliche Zustand der Schleuse in Kassel hat sich zunehmend verschlechtert. Daher kann sie aus Sicht des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Hann. Münden, nicht mehr sicher betrieben werden.

Für Gruppen ab 50 Personen bieten wir nach Voranmeldung Fahrten ab Hann. Münden in Richtung Kassel an. Die Anlegestellen in  Fuldatal- Simmershausen, Spiekershausen und am Hotel Roter Kater/ Graue Katze werden weiterhin von uns angefahren.

Termine: siehe Fahrtenschnellübersicht oder nach telefonischer Absprache.

  Fahrten aus Richtung Kassel nach  Hann. Münden


Spiekershausen / Hotelbetrieb
"Roter Kater & Graue Katze"


Simmershausen/ Reinhardswaldschule/Schocketal


Hann. Münden

Fahrzeit: ca. 2,5 Std.

Steuerrad Pfeil rot

Fahrten von Hann. Münden in Richtung Kassel                                                                          


Hann. Münden
Simmershausen/ Reinhardswaldschule/ Schocketal   


Spiekershausen / Hotelbetrieb
"Roter Kater & Graue Katze"

Fahrzeit: ca. 3 Std.        

 

Fahrtkosten

Erwachsene in eine Richtung 20,00€


Kind 5-14 Jahre 7,50 €


Fahrräder 2,00 €
Fahrräder mit E-Motor und Anhänger 5,00 €

Auszug aus unseren Geschäftsbedingungen

Die vorstehenden Angaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Gruppen bitte voranmelden. Die Fahrkarten sind vor Fahrtantritt zu lösen.
Gruppenrabatt nur bei geschlossener Zahlweise. Ausfall von Fahrten durch Gruppenstornierung möglich. Wir übernehmen keine Haftung.

Gäste die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, müssen von einer Person begleitet werden, die in der Lage ist, Ihnen beim Besteigen des Schiffes zu helfen. Nutzen Sie bitte zusammen- klappbare Rollstühle, da das Schiff/ Anleger  nicht mit einer Hebebühne bzw. Rampe ausgerüstet ist. E- Rollstühle werden nicht befördert.

Infos unter: 0561/18505

 

Sonderschifffahrten

Rundgang
Facebook Schifffahrtslinie Rehbein
 
 

Kontakt   |   Impressum/Datenschutz |   Schifffahrtslinie Rehbein bei Facebook Wir bei Facebook

Rehbein-Linie Kassel • Mündener Fahrgastschifffahrt • Ostpreußenstr. 8 • D-34233 Fuldatal • Tel.: 0561/18505 • Fax: 05541/73109 • Mail: info@fahrgastschiffahrt.com